Das Hotel T62 hat seine Türen in einer feierlichen Umgebung offiziell geöffnet

Am 14. November hat das Hotel T62 seine Türen in einer feierlichen Umgebung offiziell geöffnet!

Das T62 Hotel wurde in einem ikonischen Gebäude im Zentrum von Budapest direkt neben dem Nyugati Platz eröffnet. Das drei Sterne Hotel hat 142 Zimmer und bietet einen sauberen Komfort mit fröhlichen Farben und harmonischer Ausstattung. Die Wände der Lobby und der Bar des geräumigen Atrium-Hotels werden von an der Wand montierten Montagen dominiert, die an Frida Kahlos lebendige Kunst im Stil der „urbanen Kunst“ erinnern und ihr eine trendige und großstädtische Laune verleihen. 

An der Eröffnungsnacht haben Vertreter von Organisationen, Geschäftspartnern und Mitarbeitern des Accent Hotels Management teilgenommen, die mit den Gästen zusammen gefeiert hat.

Die Nacht hat der Direktor des T62 Hotels Balázs Bartos geöffnet, gefolgt von der Rede von Gábor Tóbiás, Direktor des Dominarium-Projekts, und natürlich Imre Csordás, der Geschäftsführer von Accent Hotels Management. Die Gäste konnten in Gruppen an einer gerichteten Führung teilnehmen, um mehr über das Hotel und die Dienstleistungen kennenzulernen. Während des Abends konnten die Gäste an einer sehenswerten Kunstflugproduktion teilnehmen, und 6 Accent Hotels-Gutscheine wurden auch bei der Verlosung des Hotels ausgestellt.

Das berühmtes Arany Kaviár Restaurant, sowie Grafit Bistro, Kreinbacher Estate und Brix Bistro von Accent Hotels haben für die Speisen und Getränken versorgt.  Die Dessertkunstwerke wurden von Telekom Hotel und The Box Donut zur Verfügung gestellt.

Wir möchten den Gästen dafür danken, dass sie uns mit ihrer Anwesenheit geehrt haben und Sie haben mit uns zusammen gefeiert und vielen Dank an alle Mitarbeiter des Hotels!
 

 

Buchung

Bestpreis Garantie

Haben Sie einen besseren Preis auf einer anderen Webseite gefunden?

Klicken Sie hier